Alexander Fitzthum
pianist :: composer :: educator

Projects

First Gig Never Happened

First Gig Never Happened

Thelonious Monk und Charles Mingus – zwei der größten und gleichzeitig kompliziertesten Persönlichkeiten des Jazz. Das erste Programm der Band, deren erster Gig nie stattfand, greift die Kompositionsideen der alten Meister auf und setzen sie mit neuen Arrangements in eigener musikalischer Sprache um. Dem Trio mit Bassklarinette oder Sopransaxophon, Hammondorgel, Fender Rhodes oder Piano, dazu Schlagzeug, stehen die Ikonen vielleicht Pate, aber nie im Weg. Viel eher macht deren Inspiration, ihr „Spirit“, dazu „Energie, Leidenschaft und Spielfreude“, wie es die Band selbst benennt, den Weg frei für neue Ideen und Improvisationen.
Sie setzen auf Mingus ohne Bass und Monk ohne Hut.

Besetzung

Lisa Hofmaninger - Bassklarinette, Sopransaxophon
Alexander Fitzthum - Hammond, Rhodes, Piano
Judith Schwarz - erweitertes Schlagzeug

www.firstgigneverhappened.com




RanKeys

RanKeys

RanKeys bedient sich Elementen aus unterschiedlichsten Stilrichtungen und vereint sie durch mitreißende Grooves sowie erfrischende Klänge zu einem neuen Ganzen. In der ungewöhnlichen Besetzung aus Drums und Keys gemischt mit elektronischen Einflüssen entsteht ein unverkennbarer, inspirierender und gleichermaßen angenehmer Sound. Durch das Zuwerfen von spontanen Motiven erlangen die Kompositionen eine einzigartige Palette an Farben, die dem Zuhörer kein Weghören ermöglichen.

Besetzung

Alexander Fitzthum - Keys und Electronics
Christoph Rank - Akustisches und elektronisches Schlagzeug

www.rankeys.at




Duo T42

Duo T42

Bassklarinette trifft auf Piano, Sopransaxophon trifft auf Rhodes.
Mit einem abwechslungsreichen Programm bestehend aus Eigenkompositionen, Jazzstandards in ungewöhnlichen Arrangements sowie zeitgenössischen Werken wird Ihnen das junge Duo T42 in der Besetzung Bassklarinette und Sopransaxophon gespielt von Lisa Hofmaninger und Alexander Fitzthum an den Tasten einen Einblick in eine musikalische Welt, in der die Grenzen zwischen Melodie und Bass, Rhythmus und Sounds sowie Improvisation und Imitation verschwimmen, verschaffen.

Besetzung

Lisa Hofmaninger - Bassklarinette, Sopransaxophon
Alexander Fitzthum - Piano, Rhodes

Soundcloud Playlist




Raise Four

Raise Four

Ein klassisches Jazzquartett, das sich insbesondere den Kompositionen von Thelonious Monk gewidmet hat, aber auch mit kreativen Eigenkompositionen besticht.

Besetzung

Silke Almesberger/Benedigt Plößnig - Saxophon
Alexander Fitzthum - Piano
Gregor Aufmesser - Kontrabass
Gergely Ösze - Schlagzeug

Soundcloud Playlist